Gesundheits- und Krankenpflege

  • None

In der Klinik Pirawarth werden Sie von der Aufnahme bis zur Entlassung von einem möglichst kleinen Kreis aus Bezugspflegekräften betreut. Dieses Team kennt Sie, Ihre Krankengeschichte und Ihre Bedürfnisse ganz genau und kann so während Ihres gesamten Aufenthalts bestmöglich auf Sie eingehen.

Wir führen mit Ihnen ein Aufnahmegespräch, setzen gemeinsame Pflegeziele und Pflegemaßnahmen und überprüfen laufend Ihre Fortschritte. Das Ziel ist, Ihre Selbstständigkeit im Alltag zu fördern und Ihr Selbstvertrauen zu stärken – ganz ohne Zeitdruck, mit Respekt und mit wertschätzendem Umgang auf Augenhöhe.

Um Sie bestmöglich für den Alltag zuhause vorzubereiten, beziehen wir auch Ihre Unterstützungskräfte rechtzeitig in den Pflegeprozess mit ein – seien es Angehörige, andere Bezugspersonen oder mobile Dienste. So bekommen Sie und Ihre Unterstützungskräfte die nötige Sicherheit für die Zeit nach der Reha und lernen, mit den eigenen Energien umzugehen. Pflege passiert schließlich hauptsächlich daheim und kann körperlich anstrengend und seelisch belastend sein. Darauf möchten wir alle Beteiligten optimal vorbereiten.

Eine wichtige Säule unserer Arbeit ist die Kinästhetik, ein Konzept um die Beweglichkeit zu unterstützen und zu fördern. Bei Wund- und Hautproblemen beziehen wir eine Dermatologin und eine zertifizierte Wundmanagerin mit ein. Ergänzend zur schulmedizinischen Gesundheits- und Krankenpflege bieten wir kostenlos an:

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Lebensqualität Stück für Stück zu verbessern!

Ihr Team der Gesundheits- und Krankenpflege

Häufige Fragen