Logopädie

  • None

An Ihrem Anreisetag in der Klinik Pirawarth werden Sie, unabhängig von Ihrer Erkrankung, unter anderem Folgendes gefragt:

Wenn Sie sich von diesen Fragen angesprochen fühlen, so haben Sie in unserem Hause die Möglichkeit, logopädische Beratung und Behandlungen zu erhalten.

Als Team sind wir bemüht, Sie schnellstmöglich entsprechend Ihrer Erkrankung und den damit verbundenen Symptomen zu untersuchen und Ihre Einschränkungen im Alltag herauszufinden. Wir klären Sie und Ihre Angehörige auf Anfrage ausführlich über Ihre logopädische Diagnose auf. Dazu gehören:

Mithilfe der gezielten Frage: „Was möchten Sie im Alltag verbessern?“ legen wir gemeinsam Ihre Behandlungsziele für die kommenden Wochen fest. Diese können jederzeit angepasst werden.

Das gegenseitige Kennenlernen im ausführlichen Gespräch ist uns besonders wichtig. Als Gast sollen Sie sich wohl und verstanden fühlen. Vertrauen ist die Basis für eine gelingende Therapie.

Als Team sind wir stolz, aufgrund unser diversen regelmäßigen Fortbildungen und unterschiedlich langen Berufserfahrungen aus einem breit gefächerten therapeutischen Angebot schöpfen zu können. Hierbei kommt Ihnen als Gast unsere ganzheitliche Betrachtung von Sprache, Sprechen, Stimme und Schlucken zugute.

Zum Beispiel erfahren Sie die Bedeutung des Satzes: „Sitzen Sie bitte aufrecht!“ im Verlauf Ihrer Behandlung hautnah, spüren die Zusammenhänge mit der Atmung, dem Sprechen und Schlucken. Sie verstehen umso mehr, warum wir bestimmte Übungen mit Ihnen durchführen.

Wir sind stets bestrebt, dass Sie bis zum Ende Ihres Aufenthaltes bei Ihrer vertrauten Logopädin bleiben. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass Wechsel möglich sind. Im Falle von Erkrankung oder Urlaub der jeweiligen Kollegin werden Sie selbstverständlich weiterbetreut.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Sie ein Stück auf dem Weg Ihrer Genesung und Rehabilitation zu begleiten und Sie dabei zu unterstützen, mehr Lebensqualität zu erhalten.

Häufige Fragen